Industrielle Produktion / Manufacturing

Deutschland wird auch in Zukunft attraktiv für produzierende Unternehmen sein. Digitale Innovationen werden eine große Rolle spielen – nicht nur bei Großunternehmen.

Die Möglichkeiten zur Produktionsoptimierung und Kostenreduktion sind immens

Deutschland ist nach wie vor einer der größten Produktionsstandorte der Welt. Die Herkunftsbezeichnung „Made in Germany“ steht weltweit wie keine andere für Qualität, Innovation und Design. Trotz der insgesamt positiven Zukunftsaussichten wird die Zukunftsfähigkeit jedes einzelnen Branchen-Akteurs von der Fähigkeit abhängen, wegweisende Innovationen – Stichwort Produktion 4.0  / Smart Factories – in ihre Geschäftsprozesse zu integrieren. Dazu zählen insbesondere die vollständige Vernetzung aller Produktionsanlagen, digitale Repräsentanz, additive Fertigung und Big Data neben weiteren Innovationen. Diese Innovationen dienen nicht dem Selbstzweck oder dem blinden Verfolgen eines Trends. Vielmehr ermöglichen Sie einen signifikant höheren Output bei insgesamt sinkenden Grenzkosten, beispielsweise durch eine optimierte Produktionsplanung, höhere Verfügbarkeit sowie höhere Lebensdauer der Anlagen.

 

Die STF Gruppe ist genau der richtige Ansprechpartner für Unternehmen, die die Voraussetzungen für die Produktion 4.0 / Smart Factories schaffen wollen. Wir planen für unsere Kunden die Gebäudetechnik in allen Gewerken und sorgen zudem für einen optimalen WLAN- und Mobilfunkempfang oder helfen bei der Konzeption und Umsetzung von eigenen lokalen Netzen (Campus-Netzwerken). Darüber hinaus beraten unsere Digitalspezialisten auch bei der Umsetzung der Produktion 4.0 sowie bei der Reorganisation von Prozessen.

 

Sie möchten mehr über die STF Lösungen für die industrielle Produktion erfahren? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht!

Stefan Wehner STF Gruppe

Stefan Wehner

Projekt- und Vertriebsmanager

T+49 (0)172 6612 314

Auszug unserer Referenzen