Umbau / Sanierung
der Hauptstelle

Kompetenz Technische Gebäudeausrüstung
Kunde Sparkasse Lippstadt

Für die Sparkasse Lippstadt plant und begleitet die STF Energy den Anbau des Vorstandsbereiches inklusive Veranstaltungsräumen und die energetische Sanierung der Hauptstelle im laufenden Betrieb.

Nachdem zunächst für beide Bereiche im Jahr 2014 ein energetisches Konzept erstellt wurde, dessen Grundlage die tatsächlich gemessenen Verbrauchswerte und eine Gebäudesimulation waren, erfolgte im direkten Anschluss die Umsetzung des Konzepts durch die Fachplanung. Dabei werden die Energiezentralen Heizung, Lüftung und Kälte saniert und durch eine neue Gebäudeleittechnik ergänzt.

Die Beheizung- und Kühlung des Anbaus soll zukünftig mittels Gaswärmepumpen im Direktverdampferprinzip realisiert werden.

image

Neuste Cases

Anfragen, Anmerkungen, Kritik:
Wir haben immer ein Ohr