Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen unserer Fotoaufnahmen des öffentlichen Raumes

 

Wir, die

STF Tele Consult GmbH, Wierlings Esch 14, 48249 Dülmen,

STF Placement GmbH, Wierlings Esch 14, 48249 Dülmen,

STF Energy GmbH, Wierlings Esch 14, 48249 Dülmen,

STF ITech GmbH, Wierlings Esch 14, 48249 Dülmen und

STF Gruppe GmbH, Wierlings Esch 14, 48249 Dülmen

informieren Sie nach Artikel 13 der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) gerne und ausführlich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend nur noch “Daten” genannt). Durch die EU-DSGVO sind uns einige sinnvolle Pflichten auferlegt, um den Schutz Ihrer Daten bei der Verarbeitung sicherzustellen. Diese Pflichten erfüllen wir gerne. Nachfolgend erläutern wir, welche Daten wir von Ihnen zu welchen Zwecken verarbeiten und welche Rechte Sie diesbezüglich haben. Die STF Gruppe, mit Hauptsitz in 48249 Dülmen, ist ein bundesweit aktives Ingenieurunternehmen. Seit 1997 bieten wir maßgeschneiderte und innovative Ingenieurleistungen für DAX- und Fortune 500 Unternehmen, den Mittelstand sowie öffentliche Auftraggeber an.  Mit über 370 Mitarbeitern an bundesweit 15 Standorten machen wir uns stark für unsere Kunden in den Leistungsfeldern Telekommunikation, Digitalisierung, IT und Fachplanungen der technischen Gebäudeausrüstung. Innovation und Qualität treiben unsere Arbeit an. Neue Technologien begeistern uns. Zur besseren digitalen Unterstützung unserer Planungsleistungen befahren wir mit unseren speziell ausgestatteten Fahrzeugen öffentliche Straßen und erstellen 360° Panaromabilder. Hierbei ist es grundsätzlich gestattet Fotos von öffentlichen Straßen aufzunehmen. Bei den Aufnahmen der Fotos werden auch personenbezogene Daten in Form von z. B.  Gesichtern von Passanten und Nummernschilder der PKWs erfasst. Diese personenbezogenen Daten werden im Anschluss softwareunterstützt durch Verpixeln unkenntlich gemacht. Diese unkenntlich gemachten Bilder werden auf einer geschlossenen und  geschützten Datenbank gespeichert und können mit öffentlich zugänglichen Geometrie- und Grundbuchdaten kombiniert werden und bilden so einen umfangreichen Datensatz zur weiteren Planung unserer Tochterunternehmen.

 

Zwecke der Verarbeitung

Die STF Gruppe zeichnet Fotos vom öffentlichen Raum auf, um die Gegebenheiten der Umgebung optimal abzubilden und verfolgt somit das rechtmäßige Interesse laut Artikel 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO. Ebenso wird das rechtmäßige Interesse durch die unternehmerische Freiheit gemäß Artikel 16 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union und das sich daraus ergebende Interesse unserer Kunden, anderer interessierter Gruppen und letztendlich auch der gesamten Bevölkerung besser bei der Anpassung an immer neue technische Errungenschaften unterstützen zu können.

 

Beschreibung der Kategorien personenbezogener Daten

Die Aufnahmen erfassen personenbezogene Daten in Form von:

  • Hausfassaden und Grundstücksansichten
  • PKW-Kennzeichen
  • Gesichtern von Passanten,

die bei den Aufnahmen aufgenommen werden. PKW Kennzeichen und Gesichter werden von uns vor Verarbeitung der Daten softwareunterstützt anonymisiert.

 

Beschreibung der Kategorien betroffener Personen

  • Anwohner, Anwesende und PKWs, die sich auf den zu befahrenden öffentlichen Straßenabschnitten befinden

 

Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden

Die von uns aufgezeichneten und im Anschluss verpixelten Fotos werden – nicht öffentlich – auf einer Datenbank gespeichert. Der Zugriff beschränkt sich ausschließlich auf die Mitarbeiter unserer Unternehmensgruppe. Falls erforderlich kann das anonymisierte Bildmaterial unseren beauftragten Dienstleistern (Tiefbauunternehmen etc.) zur Verfügung gestellt werden.

 

Dauer der Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung unseres Vertrages, oder geltender Rechtsvorschriften erforderlich ist. Geschäftliche Unterlagen werden entsprechend den Vorgaben des Handelsgesetzbuches und der Abgabenordnung höchstens 6 und 10 Jahre lang aufbewahrt.

 

Bereitstellung der Daten

Die Bereitstellung der Daten erfolgt durch die, für diese Fälle besonders geschult und sensibilisierten, Mitarbeiter unserer Unternehmensgruppe.

 

Ihre Rechte als betroffene Person

Nach der EU-DSGVO haben Sie das Recht auf:

  • Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten
  • Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten
  • Einschränkung der Verarbeitung (nur noch Speicherung möglich)
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung (siehe Widerruf-Muster)
  • Datenübertragbarkeit
  • Widerruf Ihrer gegebenen Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft
  • Beschwerde bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde ist Ihres Wohnortes. Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie hier: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

 

Wir hoffen Ihnen mit diesen Informationen bei der Wahrnehmung Ihrer Rechte weiter geholfen zu haben. Falls nähere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen wünschen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise oder fragen Sie bei der Aufsichtsbehörde nach. Unsere Datenschutzbeauftragte Nicole Schubert datenschutz@stf-gruppe.de, steht Ihnen ebenfalls für Rückfragen bezüglich unseres Datenschutzes gerne zur Verfügung.