BOS Objektfunk Flughafen

BOS Objektfunk von STF: Sichere Kommunikation am Flughafen

 

Sicherheit steht in der Luftfahrt an oberster Stelle. Dies gilt auch für die Flughäfen. Dementsprechend verfügen Verkehrsflughäfen über eigene Flughafenfeuerwehren. Sie sind insbesondere für den Flugzeugbrandschutz zuständig, kümmern sich aber auch um den Gebäudebrandschutz. Flughafengebäude sind in der Regel weit verzweigt und verfügen über mehrere Stockwerke. Dementsprechend wichtig ist eine reibungslose Kommunikation unter den Einsatzkräften im Falle eine Gefahrensituation wie einem Feuer. Hierfür wird Digitalfunk genutzt. In den großen Flughafengebäuden ist der Funkpegel durch die vorhandene Freifeldversorgung in der Regel jedoch nicht ausreichend. Die Lösung hierfür liegt in der Nutzung von BOS Objektfunk am Flughafen.

 

Die STF Gruppe ist Ihr Spezialist in der Planung und Realisierung von Objektfunk am Flughafen. Unsere Spezialisten verfügen über eine breite Erfahrung im Messen, Planen und Inbetriebnehmen von BOS Objektfunkanalgen in unterschiedlichen Bauten wie Flughäfen, Bahnhöfen, Einkaufszentren und Stadien. Darüber hinaus sind wir auch Ihr Ansprechpartner, wenn es um die Planung und Realsierung anderer Telekommunikationslösungen wie leistungstarke Breitbandversorgungen oder Mobilfunkoptierung geht. Unsere Spezialisten stehen Ihnen ebenfalls bei der Fachplanung der Technischen Gebäudeausrüstung kompetent zur Seite.

 

Ausführlichere Details zu unseren BOS Objektfunklösungen finden Sie auch hier.

Dipl.-Ing. (FH) Oliver Dziuba

Mitglied der Geschäftsleitung / Prokurist

T+49 (0)2102 55857-11

Treten Sie jetzt mit unserem BOS Objektfunk Ansprechpartner Oliver Dziuba in Kontakt und lassen Sie sich unverbindlich zu unseren BOS Objektfunklösungen beraten.

Auszug unserer Referenzen