Mitarbeitervorstellung

Sven Kötters

Sven steht bei der Arbeit sprichwörtlich immer unter Strom als Teamkoordinator der Elektroplanung bei STF. Auch in unserem Job-Interview war er mit voller Energie dabei.

Name:

Sven Kötters

Alter:

49

Studium/Berufsausbildung:

Staatlich geprüfter Elektrotechniker

Meine Position bei STF:

Teamkoordinator Elektroplanung

Standort:      

Dülmen

Meine täglichen Aufgaben:

Zu meinen täglichen Aufgaben gehört die Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Zeichnungen. Außerdem halte ich permanent Rücksprache mit Kunden, Herstellern, Firmen, Architekten, Brandschutzgutachtern und intern in der TGA. Ich führe die Erstaufnahme von Gebäuden durch und übernehme deren Kostenschätzung.

Für die Projekte plane ich die jeweils nächsten Schritte im Bauvorhaben und überprüfe den aktuellen Stand auf der Baustelle bei Besichtigungen. Die Kosten müssen stetig kontrolliert und Rechnungen geprüft werden.

Darum habe ich mich für die STF Gruppe als Arbeitgeber entschieden:

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen und dem Wunsch, wieder in Dülmen zu arbeiten, bewarb ich mich auf eine Stellenausschreibung, nachdem ich gerade meinen Techniker in Dortmund beendet hatte.

Das macht mir an meinem Job besonders viel Freude:

Die Vielseitigkeit der Projekte sorgt dafür, dass jeder Tag für sich spannend und abwechslungsreich ist.

Das macht für mich ein gelungenes Projekt aus:

Das reibungslose Zusammenspiel aller Gewerke von STF, die an einem einzigen Projekt alle beteiligt sein können.

Das ist das Besondere an STF:

Bei STF werden viele verschiedenen Bereiche in einem Unternehmen miteinander vereint. Rückwirkend sind oftmals alle oder mehrere Gewerke in ein Projekt involviert.

Mein größtes Erfolgserlebnis im Job:

Ein Großprojekt zu einem fast nicht einzuhaltenden Zeitpunkt doch fristgerecht abgeschlossen zu haben.

Das bedeuten Innovation und Technologie für mich:

Innovation und Technologie bedeuten für mich stetige Veränderung. Man muss ständig umdenken, denn Stillstand ist in dieser Hinsicht ein Rückschritt und würde jeder Neuerung nur im Wege stehen.

Meine Hobbies:

Sport, Fitness, Spazieren gehen und Reisen

Dort habe ich meinen letzten Urlaub verbracht:

Zuletzt war ich in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs.

 

Erfahre in unserem Karrierebereich, was STF für Dich alles zu bieten hat.

Das könnte Sie auch interessieren

2019-12-06

Mitarbeiter-Vorstellung Frédéric Dildei

2019-12-04

Löschwasser für Lagerhallen: Im Brandfall muss alles laufen

2019-11-29

Mitarbeiter-Vorstellung Sven Kötters

Anfragen, Anmerkungen, Kritik:
Wir haben immer ein Ohr