Mitarbeiter Vorstellung

Carina Stadelmeyer

„Ich habe mich wegen der Freiheiten, die mir STF einräumt, für das Unternehmen entschieden“, sagt Account-, und Projektmanagerin Carina. Welche Erfahrungen Carina bei STF gemacht hat, erfahrt ihr in unserem Job-Interview.

Name:

Carina Stadelmeyer

Alter: 

30

Studium/Berufsausbildung:

Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre und Studienbereich Unternehmensführung

Meine Position bei STF:

Account- und Projekmanagerin

Standort:

Nürnberg

Meine täglichen Aufgaben:

Zu meinen täglichen Aufgaben gehört die fachliche Leitung unseres Projektteams mit über 60 Mitarbeitern bei einem unserer Endkunden aus der Telekommunikationsbranche. Neben der Kundenentwicklung-, und pflege kümmere ich mich hauptsächlich um die Ressourcenplanung, Projektkalkulationen sowie die Steuerung und Nachverfolgung der Projekte. Außerdem liegt mir das Wohlbefinden und die Entwicklung der einzelnen Mitarbeiter im Team sehr am Herzen.

Darum habe ich mich für die STF Gruppe als Arbeitgeber entschieden:

Ich habe mich wegen der Freiheiten, die mir STF einräumt, für das Unternehmen entschieden. Durch die flachen Hierarchien im Unternehmen herrscht zwischen allen Ebenen stets ein offenes und angenehmes Arbeitsklima. Außerdem habe ich die Möglichkeit, mich in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern einzubringen und verschiedene international agierende Kunden kennenzulernen. Zudem bietet STF ein umfangreiches Weiterbildungs- und Entwicklungskonzept an, um die persönlichen Stärken weiter ausbauen zu können.

Das macht mir an meinem Job besonders viel Freude:

Am meisten Spaß macht mir der direkte Kontakt und die Zusammenarbeit mit dem Kunden und meinem Team. Zusammen erarbeiten wir nicht nur Lösungen und Strategien für eine erfolgreiche Netzplanung bzw. einen erfolgreichen Netzausbau, sondern setzen diese auch gemeinsam und gezielt im Unternehmen um. Durch die vielfältigen Projekte und Aufgaben lernt man immer wieder neue Abteilungen und Bereiche kennen, sodass man sich stets praxisorientiert weiterentwickelt und die Kenntnisse über die Netzstrukturen bereichsübergreifend anwenden kann.

Das macht für mich ein gelungenes Projekt aus:

Projekte lassen sich nur dann erfolgreich umsetzen, wenn sie auch so gemanagt werden. Ein gelungenes Projekt zeichnet sich für mich deshalb vor allem durch die Zusammenarbeit des Projektteams mit der Führungsebene aus. Nur wenn alle das gleiche Ziel vor Augen haben, lässt sich ein Projekt erfolgreich beenden.

Das ist das Besondere an STF:

Die STF zeichnet sich für vor allem dadurch aus, dass jeder Mitarbeiter in hohem Maß eigenverantwortlich arbeiten kann. Die flachen Hierarchien im Unternehmen ermöglichen es, Entscheidungen schnell und zielgerecht zu treffen und dabei eine gesunde Balance zwischen Beruf und Alltag einzuhalten.

Mein größtes Erfolgserlebnis im Job:

Mein größtes Erfolgserlebnis bisher (und ich hoffe, dass noch einige positive Erlebnisse folgen werden) war neben der Übernahme meines jetzigen Accounts eine Angebotspräsentation vor unserem Kunden, bei der ich kurzfristig eingesprungen bin. Das war für mich der Schlüsselmoment für meine weitere berufliche Laufbahn. In diesem Moment konnte ich nicht nur dem Kunden, sondern auch mir selbst beweisen, dass ich  bereit bin, diese Verantwortung samt allen Chancen und Herausforderungen zu übernehmen.

Das bedeuten Innovation und Technologie für mich:

Innovation und Technologie sind für mich tragende Faktoren für das Arbeiten in der Zukunft. Mit dem heutigen Stand der Wissenschaft in diesem Bereich lässt sich das Unternehmen der Zukunft optimieren. Wenn man Techniken wie KI frühzeitig nutzt und einsetzt, kann man sich damit in vielen Bereichen einen Vorsprung erarbeiten und die Vorzüge aus der Technik gewinnbringend nutzen.

Meine Hobbies:

Reiten, Golf und Reisen

 

Carina freut sich über neue Kollegen (m/w/d) in ihrem Team! Informiere dich über unsere offenen Stellen im STF Jobportal!

Das könnte Sie auch interessieren

2022-08-01

Trial on Air-Abdeckungsvorhersagen für autonome Drohnen in einem 5G-Netzwerk

2022-07-13

Mit der EchtNetz-Box vom Münsterland zum Nordseestrand

2022-01-30

Wie Technologie hilft, Dülmener Geschichte zu bewahren